Förderprogramm des VGKS e.V.

Förderung von Veranstaltungen in Gewaltprävention, Kampfkunst und Selbstverteidigung

Durch den Aufbau eines Fördertopfes, möchten wir Schulen, Feuerwehren aber auch Privatpersonen, den Zugang zu Angeboten aus den Bereichen Gewaltprävention und Selbstverteidigung ermöglichen.

Ziel ist es, die Kosten für diese Veranstaltungen anteilig zu übernehmen und somit die Möglichkeit zur Umsetzung solcher Projekte zu verbessern.

Die Anbieter müssen nach den Richtlinien des VGKS e.V. anerkannt sein und eine Kostenbeteiligung von mindestens 30% muss vom Antragsteller sichergestellt sein. Der Vorstand entscheidet zeitnah über die Bewilligung von Fördermitteln.

Da der Fördertopf erst ganz frisch aufgebaut wird, sind derzeit noch keine Fördermittel zu vergeben. Sobald neue Fördermittel zur Verfügung stehen, werden wir hier auch den Antrag zur Fördermittelbeantragung hinterlegen.

Sie möchten uns bei dem Aufbau des Fördertopfes unterstützen?

Wenn auch Sie, uns und den Aufbau des Fördertopfes unterstützen wollen, bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten an.

  1. Fördermitgliedschaft in unserem Verband (Mindestbeitrag 10,00 Euro / Jahr) oder Sie zahlen eine größere Beitragshöhe nach Ihren Wünschen.
  2. Einmalige Spenden für den Fördertopf (Jede Spende hilft! Egal ob Sie 5,- Euro oder 5000,- Euro spenden möchten)
  3. Für Anbieter  von Gewaltpräventions-, Kampfkunst- oder Selbstverteidigungsangeboten besteht die Möglichkeit sich über den VGKS e.V. zertifizieren zu lassen. Mindestens 50% der Einnahmen kommt dem Fördertopf zu gute.
  4. Sie haben keine finanziellen Mittel um uns zu unterstützen? Kein Problem. Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Hilfe in anderen Bereichen. (z.B.: Sie sind Musiker und wollen uns auf einer Benefizveranstaltung unterstützen, Sie kennen sich mit Grafikdesign aus und können uns bei der Werbung behilflich sein, Sie haben Räumlichkeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen können, ….)

Sie sehen, jeder kann uns auf unserem Weg unterstützen, Gewaltprävention zu einem festen Bestandteil der Bildung werden zu lassen, um dauerhaft ein friedliches, kommunikatives und offenes Miteinander zu erreichen.

Wenn also auch Sie uns unterstützen möchten, können Sie direkt über den Spendenbutton helfen oder über unseren Help-Shop.